Veranstaltungsdetails

ErfahrungsOrientiertes Lernen (EOL)

Datum: 26.06.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: KULT in Vreden
Adresse: Kirchplatz 14, 48691 Vreden

Workshop für Schulsozialarbeiter/innen und Lehrer/innen.

In der pädagogischen Arbeit, z. B. bei der Entwicklung von Klassenregeln, Aufbau einer Klassengemeinschaft, Lösung von Konflikten wird häufig deutlich, dass Worte alleine nicht ausreichend wirksam sind.
Lernen über Erleben und sich daran anknüpfender Reflexion führt häufig zu einem dauerhaften, wirkungsvolleren Ergebnis.

ErfahrungOrientiertes Lernen (EOL) erfolgt mit Hilfe ausgewählter Materialien, den sogenannten Metalog-Tools.
Im Rahmen des Workshops werden Sie anhand von verschiedenen Lernszenarien erleben, wie durch die Methode EOL ihre Wirksamkeit entwickelt wird und was vom Anleitenden zu leisten ist, damit dieses gelingen kann.
Durch die Verknüpfung von Material und Methode können Sie erfahren, wie soziale Lernprozesse gefördert werden und wie sie bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wirken können.

Der Workshop findet statt am:

Mittwoch, 26. Juni 2019 
von 9.00 Uhr bis 16:00 Uhr
im KULT in Vreden

 

Referent:
noch offen

Teilnehmerkreis:
Zu diesem Workshop sind alle Schulsozialarbeiter/innen und Lehrer/innen eingeladen.

Kostenbeitrag:
Ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben.

 

zur Anmeldung 

Veranstalter: Bildungsbüro Kreis Borken

Zurück