Veranstaltungsdetails

Bildungssituation und Bildungssysteme in den Herkunftsländern von Geflüchteten

Datum: 14.02.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Kreis Borken
Adresse: Kreishaus Borken, Burloer Str. 93, 46325 Borken; Großer Sitzungssaal - Raum 2180

Der Vortrag zu den Bildungssystemen in den Herkunftstländern von Geflüchteten richtet sich an Lehrkräfte, Mitarbeiter_innen der Jugendhilfe und weitere haupt- und ehrenamtlich Aktive.

Inhalt des Vortrages:

  • Aufbau der Bildungssysteme in den Herkunftsländern, hauptsächlich Syrien und Afghanistan: Dabei geht es um Bildungsinhalte, Schulformen und Schulabschlüsse.
  • Bildungssysteme anderer Länder werden ebenfalls ansatzweise vorgestellt.
  • Einmündung in Ausbildung/Studium/Beruf
  • Beispiele von Ausbildungsberufen
  • Unterschiede zum Bildungssystem in Deutschland
  • Mit welchen Herausforderungen sind die jungen Menschen hier oftmals konfrontiert?

Während des Vortrages besteht die Möglichkeit, zu inhaltlichen Aspekten Fragen zu stellen.

Referent_innen:  Mousa Othman und Sahra Camal

Ein Team, das in diesem Bereich langjährige Erfahrung hat, die Bildungssysteme der Heimatländer vieler Geflüchtete kennt und die Bildungssituation der neuzugewanderten Flüchtlinge gut einschätzen kann.

 

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

 

Veranstalter: Kommunales Integrationszentrum Kreis Borken

Zurück