Materialpool



Wortschatzhefte für den DaZ- und sprachsensiblen Fachunterricht

Die Beschulung von neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern stellt Lehrkräfte sowohl im DaZ-Unterricht als auch im sprachsensiblen Fachunterricht vor besondere Herausforderungen.
Um sie in ihrer Arbeit zu unterstützen, stellt das Kommunale Integrationszentrum Kreis Borken das Wortschatzheft Mein Wortschatz zur Verfügung. Es wurde speziell für die Wortschatzarbeit im DaZ- und sprachsensiblen Fachunterricht konzipiert und wird seit dem Schuljahr 2016/17 erprobt und weiterentwickelt.

Das Wortschatzheft ist in drei verschiedenen Varianten erhältlich und enthält einen Lernwort-Trainer, der separat abrufbar ist:

  1. Wichtige Lernwörter zur Alphabetisierung im DaZ-Unterricht
  2. Wichtige Lernwörter aus dem DaZ-Unterricht
  3. Wichtige Lernwörter aus dem Fachunterricht


Elternleitfaden

In den vergangenen Wochen ist von Seiten einiger Schulen der Wunsch an uns herangetragen worden, sie in der Elternarbeit zu unterstützen. Vordringlich geht es dabei um zugewanderte Familien. Gerade in dieser Zeit ist es notwendig, Eltern zu unterstützen, die ihre Kinder zu Hause im „Homeschooling“ begleiten, da die innerfamiliären Beziehungen einen wesentlichen Anteil am schulischen Erfolg des Kindes haben.

Als Ergebnis liegt nun ein „Elternleitfaden“ vor, der - in 19 Sprachen übersetzt - allen Lehrkräften zur Verfügung steht.

 

 


Logo KI


Wortschatzhefte

Ansprechpartnerin


Barbara Schmidt
Schulische Integration

Tel.: 02861 681-4154
b.schmidt(at)kreis-borken.de



Elternleitfaden

Ansprechpartner


Norbert Lüttmann
Schulberatung für neu Zugewanderte in
Ahaus, Borken, Gronau, Heek, Heiden,
Raesfeld, Reken, Schöppingen und Velen

Tel.: 02861 681-4156
n.lüttmann(at)kreis-borken.de