Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Der 60. Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels steht vor der Tür. Nach Auskunft des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels sind  die Ausschreibungsunterlagen für den 60. Vorlesewettbewerb jetzt im Internet für alle weiterführenden Schulen unter folgendem Link abrufbar. Teilnehmen können alle Schüler/-innen der 6. Klasse.

www.vorlesewettbewerb.de

Postalisch ist der Börsenverein unter folgender Adresse zu erreichen:

Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Vorlesewettbewerb
Postfach 10 04 42
60004 Frankfurt/Main 1

Telefon: 069-13 06-331
Fax-Nr.: 069-13 06 –435
E-mail: info(at)vorlesewettbewerb.de

Verfahren zur Ermittlung des Kreissiegers/ Kreissiegerin:
Nach der Entscheidung der Schulsieger erfolgt ein Vorentscheid in zwei Regionalbezirken. Kooperationspartner des Kreises Borken ist die Arbeitsgemeinschaft der hauptamtlichen Büchereien im Kreis Borken.



Büchereien, die den Vorlesewettbewerb organisieren:

Für Ahaus, Gronau, Heek, Legden, Schöppingen, Stadtlohn, Südlohn, Vreden Gescher:

Für Bocholt, Isselburg, Rhede, Borken, Heiden, Raesfeld, Velen, Reken:




Ablauf des Wettbewerbs



Ansprechpartnerin


Anne Rolvering

Kreis Borken
Bildung
und Integration

Burloer Str. 93
46325 Borken
Tel: +49 2861 681-4145

a.rolvering(at)kreis-borken.de