Sprachsensibler Fachunterricht

Workshopreihe mit fachübergreifender Einführungsveranstaltung


Unsere Gesellschaft ist von einer großen kulturellen und sprachlichen Vielfalt geprägt. Auch im schulischen Alltag des Kreises Borken wird diese Heterogenität deutlich.

Nach wie vor sind fundierte Kenntnisse der deutschen Bildungs- und Fachsprache Voraussetzung für den schulischen Erfolg aller Schülerinnen und Schüler. Das Beherrschen konzeptioneller Mündlichkeit, das Erschließen komplexer Fachtexte und Aufgabenstellungen sowie das Verfassen unterschiedlicher Textsorten gehören zu wesentlichen Kompetenzen.

Die Beschulung von neuzugewanderten Kindern und Jugendlichen stellt Lehrerinnen und Lehrer in dieser Hinsicht jedoch vor besondere Herausforderungen.

Um diese Aufgabe professionell und sicher bewältigen zu können, bietet das Kommunale Integrationszentrum Kreis Borken den Lehrkräften aller Schulformen die Workshopreihe „Sprachsensibler Fachunterricht“ an, die sich aus einer fachübergreifenden Einführungsveranstaltung sowie dreistündigen Workshops zu einzelnen Fächern zusammensetzt. Den Lehrkräften wird sowohl ein Repertoire an Methoden und Materialien zur durchgängigen Sprachbildung vorgestellt als auch Raum für fachlichen Austausch und praktische Übungen geboten.

Auch wenn die Beschulung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen hier starke Berücksichtigung erfährt, soll die Workshopreihe allen Schülerinnen und Schülern zugute kommen.




Anmeldebutton

Auftaktveranstaltung

Sprachsensibel lehren lernen

Von der Alltagssprache über die Unterrichtssprache zur Bildungssprache

Lesen von Sachtexten im Fachunterricht - Leseaufträge, Lesestrategien und Lesehilfen

- Vortrag mit Diskussion und Übung  / Workshop -

07. Februar 2018, 9:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Prof. Josef Leisen
Ehemaliger Leiter des Studienseminars für das Lehramt an Gymnasien in Koblenz
Professor für Didaktik der Physik an der Universität Mainz




Anmeldebutton

Workshop Mathematik

Sprachsensibler Mathematikunterricht

21. Februar 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Nicole Hemmers
Anne-Frank-Realschule, Oberhausen
Kompetenzteam Stadt Oberhausen
Best-Practice-Beispiel aus der Schule




Anmeldebutton

Workshop Biologie

Sprachsensibler Biologieunterricht

08. März 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Dr. Melanie Beese
Universität Düsseldorf




Anmeldebutton

Workshop Geographie, Geschichte & Gesellschaftslehre

Sprachsensibler Geographie-, Geschichts- und Gesellschaftslehreunterricht

17. April 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Katharina Grannemann, M. A.
WWU Münster




Anmeldebutton

Workshop Deutsch

Sprachsensibler Deutschunterricht

15. Mai 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Isabel Kiekenbeck & Christina Suer
Jodocus Nünning Gesamtschule, Borken
Best-Practice-Beispiel aus der Schule




Anmeldebutton

Workshop Physik

Sprachsensibler Physikunterricht

29. Mai 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Isabell Kiekenbeck & Sonja Leson
Jodocus Nünning Gesamtschule, Borken
Best-Practice-Beispiel aus der Schule




Anmeldebutton

Workshop Musik

Sprachsensibler Musikunterricht

05. Juni 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Oliver Schöndube
Dipl.-Musiktherapeut und Lehrer




Anmeldebutton

Workshop Kunst

Sprachsensibler Kunstunterricht

19. September 2018, 13:00 – 16:00 Uhr
Kreishaus Borken

Barbara Gramann
Sekundarschule Schöppingen
Kompetenzteam Kreis Steinfurt
Best-Practice-Beispiel aus der Schule




Übersicht zur Workshopreihe "Sprachsensibler Unterricht"

Datum Uhrzeit Veranstaltung
07.02.2018 09:00 - 16:00 Auftaktveranstaltung
21.02.2018 13:00 - 16:00 Workshop Mathematik
08.03.2018 13:00 - 16:00 Workshop Biologie
17.04.2018 13:00 - 16:00 Workshop Geographie, Geschichte & Gesellschaftslehre
15.05.2018 13:00 - 16:00 Workshop Deutsch
29.05.2018 13:00 - 16:00 Workshop Physik
29.05.2018 13:00 - 16:00 Workshop Musik
19.09.2018 13:00 - 16:00 Workshop Kunst

Ansprechpartner/in


Sascha Friedrichs
Integration an Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Telefon: 02861/82-1353
s.friedrichs(at)kreis-borken.de


Verena Kalus-Kohnen
Integration an Schule
Interkulturelle Schulentwicklung

Tel.: 02861/82-1353
v.kalus-kohnen(at)kreis-borken.de